49 Kuh-Tattoos (und deren Bedeutung)

Kühe repräsentieren bereits seit jeher Weiblichkeit, da sie nicht nur ihre Nachkommen ernähren, sondern auch die Menschen. Dies führte dazu, dass viele primitive Stämme Kühe aufgrund dessen für heilige Tiere hielten. Antike Kulturen wie die Babylonier, die Griechen und die Ägypter verehrten Götter, die Eigenschaften von Kühen aufwiesen und nach der nordischen Mythologie, sicherte eine Kuh namens Audhumla, aus deren Euter vier Milchströme flossen, das Überleben der ersten Erdenbewohner.

kuh tattoo 103

Im Hinduismus und Buddhismus gelten Kühe als Symbole der Frömmigkeit und Geduld, denn Kühe sind nie in Eile und nehmen sich stets die Zeit, jede Aktivität mit viel Ruhe auszuführen. Es genügt bereits, sich anzusehen, wie langsam sie sich bewegen.

Für viele indigene Völker gelten Kühe als Symbol für Status und Reichtum und der Besitz einer großen Herde ist gleichbedeutend mit dem Besitz eines großen Unternehmens oder einer tollen Wohnung in absoluter Bestlage.

kuh tattoo 116

Die Bedeutung von Kuh-Tattoos

Kuh-Tattoos stehen im Gegensatz zu Stier-Tattoos und werden mit Mutterschaft und Fruchtbarkeit assoziiert. Sie symbolisieren Erneuerung und Überfluss, Ernährung und Schutz.

Häufig werden Kuh- und Stier-Designs miteinander verwechselt, da der Schädel einer Kuh dem eines Stieres sehr ähnelt. Der Stier steht jedoch für eher männliche Eigenschaften.

kuh tattoo 12

kuh tattoo 129

Tattoos, in denen eine Kuh vorkommt

Am häufigsten sieht man Designs, in denen die Kuh im Vordergrund steht oder aber in ein größeres Natur-Design mit eingebunden ist. In manchen Tattoos, wenn auch eher selten, tauchen Kühe in Verbindung mit einer Vielzahl anderer Elemente auf. Die Kuh-Tattoos, die am beliebtesten sind, sind folgende:

Hathor-Tattoo

Hathor ist die altägyptische Göttin der Mutterschaft, Fruchtbarkeit und Freude. In der Mehrzahl der Hieroglyphen wird sie als Frau mit Kuhkopf oder Hörnern dargestellt und in manchen Illustrationen kann man eine goldene Sonne zwischen ihren Hörnern sehen. Das Hathor-Design ist vor allem bei Frauen, die sich mit ihrer Mutterrolle und somit der Erziehung und Versorgung ihrer Kinder identifizieren, sehr beliebt. Es drückt ihre Verantwortlichkeit dafür aus, ihren Kindern all das zu geben, was sie für ihr Leben benötigen und sich für sie aufzuopfern.

Kuh um den Bauchnabel

Diese Tattoos sind häufig das Ergebnis einer verlorenen Wette und haben keine besondere Bedeutung. Sie drücken die lustige und rebellische Seite des Trägers aus und dienen dazu, andere zum Lachen zu bringen.

Für die meisten Menschen sind solche Bauchnabel-Tattoos das Äquivalent zum "Zieh an meinem Finger"-Witz.

kuh tattoo 155

kuh tattoo 168

kuh tattoo 181

kuh tattoo 194

kuh tattoo 207

kuh tattoo 220

kuh tattoo 233

kuh tattoo 246

kuh tattoo 25

kuh tattoo 259

kuh tattoo 272

kuh tattoo 285

kuh tattoo 298

kuh tattoo 311

kuh tattoo 324

kuh tattoo 337

kuh tattoo 350

kuh tattoo 363

kuh tattoo 376

kuh tattoo 38

kuh tattoo 389

kuh tattoo 402

kuh tattoo 415

kuh tattoo 428

kuh tattoo 441

kuh tattoo 454

kuh tattoo 467

kuh tattoo 480

kuh tattoo 493

kuh tattoo 506

kuh tattoo 51

kuh tattoo 519

kuh tattoo 532

kuh tattoo 545

kuh tattoo 558

kuh tattoo 571

kuh tattoo 584

kuh tattoo 597

kuh tattoo 610

kuh tattoo 623

kuh tattoo 636

kuh tattoo 64

kuh tattoo 675

kuh tattoo 77

kuh tattoo 90